May 7, 2019 Presse

Zweitfrucht gesucht? MAXiGROW!


Flexibilität, die überzeugt: Mit dem MAXiGROW Programm der I. G. Pflanzenzucht treffen Sie immer die richtige Wahl für Ihre GPS-Haupt- oder Zweitfrucht.

Sie wissen noch nicht, welche Zweitfrucht Sie nach Ihrem Grün-schnittroggen, Getreide-GPS oder Ackergras säen wollen. Maximale Trockenmasseerträge, Verdaulichkeit und Biodiversität sind Ihnen wichtig?

Mit einem völlig neuen genetischen Hintergrund ist MAXiGROW das innovative Programm massewüch-siger und ertragreicher Getreidesorten für die Nutzung zur Ganzpflanzensilage. Egal, ob Sie eine Haupt-frucht, Zweitfrucht, Winterung oder Sommerung suchen, MAXiGROW bietet für alle Herausforderungen die passende Lösung und Spitzenerträge.


Versorgungslücken schließen und Feldkapazitäten optimal nutzen!

MAXiGROW kombiniert ertragsstarke und massewüchsige Getreidesorten, um den Grundfutterbedarf Ihrer Tiere und die Versorgung Ihrer Biogasanlage sicherzustellen. Unsere Triticale- und Hafersorten sowie innovativen GPS-Mischungen sichern Ihre Futter- und Substratversorgung.


19-2233_IG_GPS-Prospekt_GRAFIK.jpg


  • MAXiGROW GPS‐Mischungen:
    • Für die flexible Aussaat von Mitte März bis Mitte Juni, als Hauptfrucht oder nach Grünroggen oder Ackergras ist die perfekte Wahl die MAXiGROW FRÜHJAHRSMISCHUNG.
    • Nach Getreide GPS oder nach frühräumender Gerste von Mitte Juni bis Mitte Juli liegen Sie richtig mit der MAXiGROW ZWEITFRUCHTMISCHUNG.
    • Für mehr Biodiversität und Spitzenerträge auf Ihrem Acker für Wiederkäuer oder Biogasanlage ist die MAXiGROW HERBSTMISCHUNG ideal.


  • MAXiGROW Hafer:

    • PINNACLE ist die Biomassesensation im Frühjahr. Reduzieren Sie Ihre Arbeitsspitzen durch flexible Aussaat und sparen Sie durch einzigartige Resistenzeigenschaften Pflanzenschutzmittel ein.
    • Mit MEPHISTO PZO können Sie Ihre Feldkapazität nach frühräumenden Kulturen optimal ausnutzen.


  • MAXiGROW Triticale:

    • Mit TENDER PZO dank absoluten Spitzenerträgen das Silo füllen.
    • Korn‐ oder GPS‐Nutzung? Bei TRIMASSO können Sie je nach Witterungsverlauf entscheiden und in jedem Fall Toperträge einfahren.
    • Zeitliche Flexibilität bei der Aussaat mit der GPS‐Wechseltriticale CLAYTON PZO.
    • Mit der GPS‐Zweitfruchttriticale TEAM PZO die Feldkapazität optimal ausnutzen.

    GPS Herbstmischung